Skip to main content

Geldkassette



Wenn es darum geht, kleine Wertgegenstände oder Bargeld sicher aufzubewahren, sind Geldkassetten eine gute Wahl. Moderne Geldkassetten werden aus hochwertigem und solidem Metall, wie zum Beispiel Stahlblech, angefertigt und verfügen über verlässliche Verriegelungs- und Schließsysteme. Geldkassetten erleichtern den Transport von Wertgegenständen und Bargeld und schützen sie vor dem Zugriff Unbefugter. Es gibt verschiedene Geldkassettenmodelle, die entweder auf den gewerblichen oder den privaten Gebrauch zugeschnitten sind.

Geldkassetten für den gewerblichen Gebrauch
Im gewerblichen Bereich kommen Geldkassetten in der Regel überall dort zum Einsatz, wo die Nutzung gewöhnlicher Registerkassen unpraktisch oder nicht möglich ist. Hier erweist sich moderne Geldkassetten als intelligente und praktische Alternative. Vor allem auf Flohmärkten oder auf Wochenmärkten sind sie häufig anzutreffen. Geldkassetten für den gewerblichen Gebrauch sollten idealerweise über einen herausnehmbaren Münzeinsatz aus Metall oder Kunststoff verfügen. Dieser erleichtert die Nutzung als Kasse und das Zählen der Münzen. Geldscheine werden in diesen Kassetten zumeist unter dem Münzeinsatz platziert. Außerdem sollten Geldkassetten für den gewerblichen Einsatz über höhere Sicherheitsstandards verfügen. Sie sollten mit einem modernen und belastbaren Zylinderschloss versehen sein. Von Vorteil für den Transport und mobilen Gebrauch ist ein Griff auf der Deckeloberfläche.

Geldkassetten für den privaten Gebrauch
Wer im Büro oder im Haushalt kleinere Geldbeträge, Wertgegenstände und wichtige Unterlagen sicher aufbewahren will, kann hierfür eine moderne Geldkassette nutzen. Auch die Geldkassette für den heimischen Gebrauch sollte sich durch ein Minimum an Aufbruchsschutz auszeichnen, beispielsweise in Form einer Verriegelung oder eines Schließzylinders. Tresore bieten zwar mehr Sicherheit und werden zur Aufbewahrung von Schmuck, Wertgegenständen und höheren Bargeldbeträgen empfohlen. Eine Geldkassette bietet aber den Vorteil, dass sie flexibler eingesetzt und besonders platzsparend verstaut werden kann. Viele Kassetten für den privaten Gebrauch sind mit verschiedenen Fächern oder Einsätzen versehen, die es möglich machen, viele kleine Gegenstände übersichtlich und gut geordnet unterzubringen.

Geldkassetten in verschiedenen Ausführungen
Moderne Geldkassetten sind in vielen verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Am häufigsten werden Kassettenmodelle aus lackiertem Stahl mit Münzeinsätzen bevorzugt. Empfohlen werden Modelle, die nicht nur mit einer Verriegelung, sondern mit einem Zylinderschloss oder einem Zahlenschloss ausgestattet sind. Modelle aus gehärtetem Stahl erweisen sich als besonders solide und aufbruchssicher. Zusätzlich schützen sie den Inhalt vor Feuerschäden.