Skip to main content

Buchtresor



Der Buchtresor

Der Buchtresor ist genau der richtige Tresor für alle schlauen Füchse dort draußen. Als unscheinbares Buch getarnt, entgeht er so ziemlich jedem geschulten Auge eines potentiellen Diebes und sieht obendrein auch noch total schick aus.

Die verschiedensten Arten von Tresoren sind seit einiger Zeit auf den Vormarsch und erobern nach und nach das eigene Heim. Viele von ihnen sind groß und auffällig, weshalb der Schutz nur bedingt garantiert werden kann. Da kommt dann aber auch schon der Buchtresor ins Spiel: Er ist klein und unscheinbar, sodass er von den meisten Dieben noch nicht einmal als Tresor erkannt werden kann.

Die Verarbeitung des Tresores ist sehr realitätsnahe gehalten. Sogar die Seiten des Tresores sind aus echtem Papier, was das Alibi eines ganz normalen Buches fast schon perfekt erscheinen lässt.

Im Inneren lassen sich diverse Sachen verstecken: Bargeld, Schmuck, Kreditkarten, etc. Durch eine eingebaute Schutzvorrichtung lässt sich das Ganze verschließen und mit einem separaten Schlüssel auch ganz leicht wieder öffnen. Den Dieben wird damit das Lachen vergehen und der Verbraucher kann sich sicher sein, das auch ja nichts gestohlen wird.

Der Buchtresor eignet sich vor allem für die kleineren Wertsachen, für die man nicht unbedingt einen normalen Tresor benutzen möchte. Besonders gut macht sich der Buchtresor in der eigenen Buchsammlung, da die Tarnung dort am Effektivsten ist und keiner der Diebe so schnell auf die Idee kommen würde, dort nachzuschauen.